Clowns ärgern finnische Bürgerwehr

„Soldiers of Odin“ nennt sich eine Gruppierung junger Männer mit rechtsextremen Hintergrund, die in mehreren finnischen Städten patrouillieren. Die Bürgerwehr möchte mit ihren Kontrollmärschen angeblich für Recht und Ordnung sorgen, und zwar auf eigene Faust.

Ein Democlown demonstriert vor Mitgliedern der finnischen Bürgerwehr "Soldiers of Odin"
Ein Democlown demonstriert vor Mitgliedern der finnischen Bürgerwehr "Soldiers of Odin" Loldiers of Odin CC BY-NC-SA

Dabei bekommen sie teilweise sogar Rückhalt von der finnischen Polizei und Politik. Doch es gibt auch Widerstand – von den fast gleichnamigen Loldiers of Odin. Die als Clowns verkleideten Aktivisten versuchen, die Öffentlichkeit friedlich auf einen möglichen Rechtsruck in Finnland aufmerksam zu machen, wie unser Video zeigt:

Empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.(Datenschutzerklärung)