Diese Frauen kämpfen mit Stoffbinden gegen das Menstruations-Tabu in Nepal

In vielen Regionen Nepals gilt eine Frau als unrein, wenn sie ihre Periode hat. Die Folge: Frauen werden während ihrer Menstruation in Kuhställe oder Keller verbannt. Die 35-jährige Claire Li will den Frauen helfen und bricht mit ihren Stoffbinden ein Tabu.

Empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.(Datenschutzerklärung)

Außerdem auf ze.tt: Keinen Bock mehr auf Tampons? Das sind nachhaltige Alternativen

Empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.(Datenschutzerklärung)