„Wir haben euch zum Kotzen satt“ – Proteste gegen die AfD auf dem Alexanderplatz

Hunderte Menschen hatten sich am Sonntagabend auf dem Berliner Alexanderplatz versammelt, um gegen den Einzug der AfD in den Bundestag zu protestieren.

In Berlin haben sich einige hundert Menschen getroffen, um gegen die AfD zu protestieren. Die Proteste fanden vor dem Gebäude am Alexanderplatz statt, in dem die Partei ihren Einzug in den Bundestag feierte.

Wir berichteten live von den Protesten in Berlin:

Die Kommentarfunktion ist ausschließlich unseren Leser*innen von ze.tt gr.een vorbehalten.

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar ist nur für andere Abonnenten sichtbar. Du erscheinst mit deinem bei Steady hinterlegten Namen und Profilbild. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Es kann ein paar Minuten dauern, bis dein Kommentar erscheint.