Werden wir 2039 von einer Katze regiert?

In Pinar Yoldas‘ Kurzfilm Artificial Intelligence for Governance, the Kitty AI reisen wir ins Jahr 2039. Die Menschheit wird von einer künstlichen Intelligenz in Form einer niedlichen Katze regiert. Dieses Szenario ist gar nicht mal so unrealistisch.

Empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.(Datenschutzerklärung)

Der Film der Künstlerin ist noch bis zum 5.3.2017 Teil der Ausstellung alien matter im Rahmen des 30jährigen Jubiläums der transmediale im Haus der Kulturen der Welt.